Seminare

Seminare

Sich im Alltagsgetriebe eine Aus-Zeit zu geben und in Ruhe, mit einem neuen Blick, aus anderer Perspektive, auf das eigene Leben zu schauen, ist Ziel eines Seminars.
Betrachten, Schauen, Denken, Fühlen, an sich Arbeiten
– Transparenz, Tiefe, Distanz und Ausblick zu und für sich selbst finden.

Seminare zu einem Thema finden meist an einem Samstag statt. Sie können ohne Vorbedingungen besucht werden.
die Teilnehmerzahl ist begrenzt, damit ein vertrauensvolles und wahrnehmendes Arbeiten gewährleistet ist.

Einige Seminarthemen aus der Vergangenheit:

Das neue Jahr:
Innehalten zum Jahreswechsel

Frühlingsanfang – Neubeginn:
wo setze ich meine Zukunftsimpulse

Kraftquellen entdecken:
die eigenen Ressourcen aktivieren

Biographie und Stress:
welcher Stresstyp bin ich, wie erkenne ich Stress

Herbsteszeit – Erntezeit
welche Lebensfrüchte habe ich, wo säe ich neues?

Salutogenese und Resilienz:
wie halte ich mich gesund?

Anfänge im Leben:
wie beginne ich , welches Muster finde ich da, möchte ich es ändern?

Rhythmen und Spiegelungen:
Zusammenhänge und Wiederholungen in meiner Biographie entdecken